U.V.C.O. Uganda e.V. - Zukunft für Straßenkinder und Waisen in Masaka info@uvco.de

Offene Patenschaften

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft geben sie Ihrem Patenkind die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine bessere Zukunft durch Ernährung, Fürsorge und Bildung.

Werden Sie Pate ab 0,50 Cent am Tag und schenken Sie Hoffnung!

Grundschule Grundschule plus Ferienbetreuung Weiterführende Schulen Ausbildung Zweit-Patenschaften

Wer einem oder mehreren Kindern zu einer Zukunft durch Schulbildung verhelfen möchte, schreibt bitte eine Nachricht an patenkind@uvco.de. Auch ein Teilbetrag ist willkommen, jeder Euro hilft! Gerne nehmen wir für ein Kind auch mehrere Paten an, die sich die Kosten teilen möchten! Vielen herzlichen Dank im Namen der gesamten Hilfsorganisation.

Wir versuchen, diese Seite so aktuell wie möglich zu halten, bitten aber um Verständnis, wenn dies nicht immer der Fall sein kann. Stand 03.06.2021

 

Grundschule mit externer Ferienunterbringung

Diese Kinder besuchen unsere Primary Uplift Schule und sind zur Schulzeit im Internat untergebracht, wohnen in den Ferien aber bei Pflegefamilien. Für diese Kinder fällt ein Monatsbeitrag von 15€ an.

Hier sind aktuell keine Patenschaften offen

Mehr zu unserer Schule unter Unsere Grundschule mit Internat

 

Grundschule plus Ferienbetreuung

Diese Kinder besuchen unsere Primary Uplift Schule als Internatsschüler und bleiben in den Ferien entweder unter Aufsicht in unserem Internat oder im Waisenhaus bei Mama Allan. Daher belaufen sich die Patenschaften auf einen Monatsbeitrag von 25€.

Mehr zu unserer Schule unter Unsere Grundschule mit Internat

Kakooza, Nicholas

Kakooza, Nicholas
Junge (13 Jahre)
Patenschaft: 25€ p. Mo.

Kakooza, Matia

Kakooza, Matia
Junge (geb. 2008)
Patenschaft: 25€ p. Mo.

Ssempijja, Peter

Ssempijja, Peter
Junge(geb. 2011)
Patenschaft: 25€ p. Mo.

Nsukusa, Davis

Nsukusa, Davis
Junge(8 Jahre)
Patenschaft: 25€ p. Mo.


Weiterführende Schulen

Unsere Kinder haben die Möglichkeiten zum Besuch zweier Colleges. Näheres dazu und zum Unterschied der Schulen und der Möglichkeiten für die Patenkinder erzählen wir unter Weiterführende Schulen

Diese Kinder besuchen das Buloba Royal College, für Schulgebühren und Unterbringung fallen 35€ monatlich an.

Hier sind aktuell keine Patenschaften offen

 

Für die Kinder, die die St. James Secondary School in Kyotera (nahe Masaka) besuchen, brauchen wir noch Paten. Für Schulgebühren und Unterbringung fallen 25€ monatlich an.

 

Kamya, Ivan

Kamya, Ivan
Junge
Patenschaft: 25€ p. Mo.

Zziwa, Ostachio-Deo

Zziwa, Ostachio-Deo
Junge
Patenschaft: 25€ p. Mo.

Namanda, Carol

Namanda_Carol
Mädchen (13 Jahre)
Patenschaft: 25€ p. Mo.

 


Ausbildung

Diese Kinder befinden sich bereits in der Ausbildung, somit fällt ein Monatsbeitrag von 15€ an.

Zur Ausbildung finden Sie nähere Informationen unter Ausbildung

Hier sind aktuell keine Patenschaften offen


Zweit-Patenschaften

Diese Kinder haben bereits einen Paten, der einen Teil der monatlichen Kosten übernimmt. Sie benötigen aber noch einen Zweitpaten zur Deckung der restlichen Kosten.

Naluwemba_Whitney

Naluwemba, Whitney
Mädchen
Patenschaft: 15€ p. Mo.

Mutebi, Daniel

Mutebi, Daniel
Junge
Patenschaft: 10€ p. Mo.


All unsere Kinder brauchen natürlich auch Betreuung vor Ort, was vor allem unsere guten Seelen „Mama Allan“ und Allan übernehmen. Sie und das U.V.C.O.-Team in Masaka leisten für die Kinder einzigartige Arbeit! „Mama Allan“ betreut zusätzlich zu ihrem Enkelkind die Uplift-Kinder. Ihren unermüdlichen Einsatz und den damit einhergehenden Verzicht auf die Sorge um sich selbst möchten wir honorieren, um ihnen zumindest finanziell eine Sicherheit geben zu können für sich und ihre eigenen Familien.

Daher unsere Bitte – Wer würde Pate von einem Teammitglied in Masaka werden? Wir bitten Sie, in Ihre Überlegung mit einzubeziehen, ob Sie vielleicht auch nur einen Teil der monatlichen Honorare übernehmen könnten – jeder Euro hilft! . Vielen Dank vorab.


Mit der jeweiligen Spendensumme ermöglichen Sie als Pate einem Vollwaisen

  • Nahrung, Unterkunft und Betreuung in der Ferienzeit in unserem Kinderheim durch Personen, denen wir vertrauen können
  • den Schulbesuch an einer weiterführenden Schule, die Ihrem Patenkind eine Chance auf Ausbildung oder Studium ermöglicht
  • eine medizinische Grundversorgung

Mit einem zusätzlichen Taschengeld von 5€ / Monat kann Ihr Patenkind zudem bei Aktivitäten oder kleinen Ausflügen der Schule teilnehmen.