U.V.C.O. Uganda e.V. - Zukunft für Straßenkinder und Waisen in Masaka info@uvco.de 09498-905001 - Steffi Heelein, Laaber LKR Regensburg

Unser Team

teamfoto 2014

Die aktiven Unterstützer in Deutschland sind:

Adlhardt Rudi aus Laaber, Brünsteiner Matthias, Driesslein Wolfgang aus Lupburg, Heelein Steffi mit Salome, Frederic, Clara und Annelie aus Laaber, Himmer-Storz Gabi aus Laaber, Holzapfel Martina und Markus aus Waldetzenberg, Meier Fritz aus Lupburg, Poigneé-Raba Bianca aus Lupburg, Scheiner Helene aus Laaber, Scherer Angelina, Martin und Hilde mit Antonia aus Frauenberg, Scherübl Irmgard mit Rowena und Korbinian aus Endlfeld, Söllner Michaela, Maria, Magdalena und Alfred aus Babetsberg,  Wasswa Joseph und Schaaf Sophia aus Regensburg sowie Wölfle Anna, Kathi, Katja und Franz aus Lupburg.

Gründungsmitgleider U.V.C.O. Uganda e.V.
Gründungsmitglieder von U.V.C.O. Uganda e.V. in Laaber

Kontaktpersonen einzeln vorgestellt:

Erste Ansprechpartnerin und Vorsitzende des Vereins:
Stefanie Heelein

Beratzhausener Str. 20
93164 Laaber
Tel.: 09498/ 905001
steffiheelein@yahoo.de

Steffi

Familie Scherer (Martin Scherer – Vorstandsmitglied)
MaScherer@t-online.de
Martin und Angelina
Martin und Angelina
Anna Wölfle – Vorstandsmitglied
anna@woelfle-networks.de
Anna Wölfle
Anna
Joseph Wasswa – Gründungsmitglied und Beirat
wasswaleniejoe@gmail.com
Joseph Wasswa
Joseph
Wolfgang Driesslein – Gründungsmitglied und Beirat
wolfgangdriesslein@gmail.com
Wolfi
Wolfi


Weitere aktive Unterstützer: die Kinder- und Jugendchöre aus Laaber und Frauenberg


Uns verbindet der Glaube an die Liebe, an das Leben und an gerechtes Verhalten unter den Menschen.

Durch unseren Einsatz für mittellose Kinder bringen wir ihre und unsere Augen zum Strahlen, denn durch Schenken wird man reich und dieser innere wertvolle Reichtum macht uns glücklich.

Wir teilen mit den Kindern das Leid um den Verlust ihrer Eltern.

Wir wollen ihnen Bildung ermöglichen, dadurch ihr Selbstbewusstsein stärken, sie wissen lassen, dass es uns wichtig ist, dass sie eine Zukunft haben, die sie vor Armut, Straßenkriminalität, Prostitution und Arbeitslosigkeit bewahrt.

Durch Bildung können die Kinder ihre eigene Zukunft und die ihrer Heimat besser mitgestalten.

Dafür übernehmen wir namentliche Einzelpatenschaften, die mit einer regelmäßigen finanziellen Unterstützung verbunden sind.

Zusätzlich unterstützen wir mit Spenden Vorhaben der U.V.C.O., um die Lebensbedingungen der Kinder zu verbessern und die Eigenständigkeit des Waisenhauses zunehmend zu sichern.

Kontaktiert uns bitte, egal welche Fragen ihr habt. Wir sind gerne für Euch da!

IMPRESSUM